019 BUCH

Neubau eines Einfamilienhauses
Hamburg – Othmarschen

450 m² BGF
LPH 1-8 | Fertigstellung 2014

Bauherr: privat
Das Gebäude entwickelte sich aus zwei scheinbar konträren Bezügen der Bauherren. Zum einen Frank Loyd Wrights Bekenntnis zur Ruhe, der Verbindung von Natur und Architektur, der Schichtung und Horizontalität als Mittel, um komplexe Verknüpfungen zu schaffen. Zum anderen das schwedische Landhaus, dessen Motiv in Form einer Diele als wesentlicher Lebens- und Verbindungsraum aufgenommen wird.
Mehrere Lichtschächte schaffen einen räumlichen Bezug zum Obergeschoss. Über die indirekte Lichtführung werden besondere Atmosphären geschaffen.

Projektteam: David Lagemann, Philip Schwaiger, Mark Schiebler, Heiko Habben

LA'KET ARCHITEKTEN GMBH

Gaußstraße 124
D-22765 Hamburg

Tel +49 40 3863184-0
Fax +49 40 3863184-5

info (at) laket.net
GESCHÄFTSFÜHRUNG

David Lagemann – Dipl.-Ing. Architekt
Tim Kettler – Dipl.-Ing. Architekt